Eurovision Song Contest 2020

  • Seite 4 von 5
14.05.2019 20:40 (zuletzt bearbeitet: 14.05.2019 20:40)
avatar  soap82
#31 RE: Eurovision Song Contest 2019
avatar
Admin

1. Halbfinale - Diese Länder treten heute auf:

Zypern
Montenegro
Finnland
Polen
Slowenien
Tschechische Republik
Ungarn
Weissrussland
Serbien
Belgien
Georgien
Australien
Island
Estland
Portugal
Griechenland
San Marino

Welches ist dein Favorit? Wer kann im Finale auftreten? Bald wissen wir mehr... Die Spannung steigt!


 Antworten

 Beitrag melden
16.05.2019 20:12 (zuletzt bearbeitet: 16.05.2019 20:16)
avatar  soap82
#32 RE: Eurovision Song Contest 2019
avatar
Admin

2. Halbfinale - Diese Länder treten heute auf:

Armenien
Irland
Moldau
Schweiz
Lettland
Rumänien
Dänemark
Schweden
Österreich
Kroatien
Malta
Litauen
Russland
Albanien
Norwegen
Niederlanden
Nordmazedonien
Aserbaidschan

Welches ist dein Favorit? Wer kann im Finale auftreten? Bald wissen wir mehr... Die Spannung steigt!


 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2019 11:58
avatar  Nina
#33 RE: Eurovision Song Contest 2019
Ni

Luca hat es geschaft und steht im Finale vom Samstag. Bin gespannt wie weit nach vorne Luca es packt.

Glückwunsch


 Antworten

 Beitrag melden
19.05.2019 12:57 (zuletzt bearbeitet: 19.05.2019 12:57)
avatar  soap82
#34 RE: Eurovision Song Contest 2019
avatar
Admin

Niederlande galt als Favorit und wurde ebenfalls der neue Eurovision Song Contest Sieger. Mit dem Song "Arcade" sammelte Duncan Laurence viele Punkte von der Jury und Publikum. Anders als letztes Jahr ist dieser Song eine Ballade. Auf den 2. Platz ist Italien und den 3. Platz schaffte Russland.

Für die Schweiz ist es ein Erfolg, seit 1993 ist das, dass beste Resultat! 360 Punkte und der 4. Platz! Für Deutschland und Österreich gab es keine gute Platzierungen.

Der ESC 2019 ist schon Geschichte und nächstes Jahr reist der Eurovision Song Contest nach Niederlande.


 Antworten

 Beitrag melden
20.05.2019 14:24
avatar  Jeanie
#35 RE: Eurovision Song Contest 2019
avatar
Moderator

Ich habe das Siegerlied noch nicht einmal gehört...


 Antworten

 Beitrag melden
20.05.2019 15:15
#36 RE: Eurovision Song Contest 2019
avatar

"Stimmgewaltig" war der ESC 2019 auf jeden Fall

Vor allem die weiblichen Grand Prix Auftritte, waren stimmlich zT. phänomenal. Auch musikalisch wurde dem Zuschauer das ganze Repertoire geboten, auch wenn vieles davon zum üblichen "Pop-Gedudel" avancierte. Etwas "neues", oder überhaupt musikalisch herausragendes, gab es leider nicht.

Erstaunlich frisch und zum "mit wippen" animiert, präsentierten sich die Schweizer

Viele Jahre nicht beim ESC dabei, so war der Song um einiges mehr Wert als das, was sonst so musikalisch über die Bühne lief.

Der "Gewinner" war nicht schlecht, aber ich hätte mit seinem Sieg nicht gerechnet.
Und überhaupt waren die Bewertungen wieder sehr merkwürdig, denn unterschiedlicher konnten die Punktebewertungen zwischen "Jury & Zuschauer" aus den einzelnen Ländern, kaum sein.

Obwohl unsere beiden Damen aus Deutschland nun wirklich eine tolle "2 stimmige" Performance ablieferten und der Song "Sister" meines Erachtens mehr zu bieten hatte, als viele restliche Songs beim ESC, so war wohl nicht nur ich sichtlich erstaunt, dass "Europa weit" nicht einmal ein einziger Punkt von den Zuschauern zusammenkam. Also das war schon sehr sehr merkwürdig....


Und dann war da noch MADONNA
Ich sagte noch "vor dem Auftritt von Madonna" zu meiner Tochter (wegen den vielen stimmgewaltigen Damen), dass Madonna sich aber anstrengen müsse, um das zu "toppen"

Und dann kam sie.....und ich hörte es "sofort"
Keine Ahnung was da mit Madonna los war, aber sie traf "mehrmals" nicht den richtigen Ton und sie lag dabei immer "eine Oktave tiefer". Ich vermute mal, dass lag auch den "Kopfhörern" die sie trug. Heute haben die ja alle immer diese "Kopfhörer" auf (bzw. Ohrstöpsel), nachdem die sich dann musikalisch "richten".

Mag sein, dass die Vorgabe über die Ohrstöpsel nicht dem entsprach, was "abgespielt" wurde...
Aber es waren nicht nur die tieferen Oktaven, die Madonna unerklärlicherweise sang. Mir ist auch aufgefallen, dass Madonna massive Probleme mit ihrer "Luft" hatte, da sie regelmäßig am "schnaufen" war.

Sonderbar...da Madonna ja vorher mehrmals geprobt hatte und es Welt bekannt ist, dass Madonna als Perfektionistin gilt. Vielleicht war es aber um ca. 24.00 Uhr auch schon zu spät an diesem Abend, so das die mittlerweile fast 61 jährige Pop-Queen die Energie fehlte....wer weiß ?....


 Antworten

 Beitrag melden
20.05.2019 19:14
avatar  soap82
#37 RE: Eurovision Song Contest 2019
avatar
Admin

Schade für den Song "Sisters". So schlecht war dieser Song nicht. Was war das mit Island? Das ist für mich keine richtige Musik. Mehr ein Geschrei!

Dieses Mal war das Zuschauervoting besser als von den Jury's. Wieso Australien beim ESC teilnehmen kann ist für mich immer noch eine . Ok, sie sind sehr interessiert und gucken diese Eurovision Song Contest. Doch irgendwie passt dann dieser Titel nicht mehr so perfekt. Niederlande finde ich noch ok. Dieser Song wird sicher in Radio's rauf und runter gespielt werden.


 Antworten

 Beitrag melden
06.06.2019 13:11
#38 RE: Eurovision Song Contest 2019
avatar

Zitat von soap82 im Beitrag #37
Wieso Australien beim ESC teilnehmen kann ist für mich immer noch eine .

Ich wusste das bis Dato auch nicht, aber meine Frau sagte mir an diesem Abend das neuerdings "alle Staaten" der Welt, daran teilnehmen dürfen. Voraussetzung ist allerdings (und wie sollte es auch anders sein), sie müssen "Geld" dafür bezahlen

Trotzdem etwas seltsam....
Denn wenn nun, sagen wir mal in Zukunft, am ESC um die 50% "Nicht EU-Länder" teilnehmen, was hat das dann noch mit "Eurovision" zu tun ?

So müssten sie den Titel ändern in "International Song Contest", oder besser "World Wide Song Contest"


 Antworten

 Beitrag melden
16.05.2020 18:10 (zuletzt bearbeitet: 16.05.2020 18:12)
avatar  soap82
#39 RE: Eurovision Song Contest 2020
avatar
Admin

Drei Eurovision Song Contest gibt es heute als Ersatz:

ARD: Eurovision Song Contest 2020 - Das deutsche Finale
ARD: Europe Shine a Light
ProSieben: Free European Song Contest

In der Schweiz im Schweizer Fernsehen: Die Schweiz am ESC – Dramen, Siege, Emotionen und dann Eurovision: Europe Shine A Light.


 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2020 14:14 (zuletzt bearbeitet: 17.05.2020 14:14)
avatar  Jeanie
#40 RE: Eurovision Song Contest 2020
avatar
Moderator

Ich habe diesen Ersatz nicht geschaut vom ESC...


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!