Frasier

16.03.2018 16:41
#1 Frasier
avatar

Frasier1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Deutsche Erstausstrahlung: 24.04.1995 (Kabel 1)

264 Episoden (11 Staffeln)

Darsteller:
Kelsey Grammer - Dr. Frasier Crane
John Mahoney - Martin Crane
Peri Gilpin - Roz Doyle
Jane Leeves - Daphne Moon
David Hyde Pierce - Dr. Niles Crane
Enzo - Eddie der Hund (1993-2004)

Inhalt:
Nach seiner Scheidung kehrt der Psychoanalytiker Dr. Frasier Crane in seine Heimatstadt Seattle zurück, wo er so normal wie möglich leben möchte. Doch was ist für einen Psychoanalytiker schon normal? Frasiers Leben gerät ganz schnell wieder aus dem Gleichgewicht, als er seinen gehbehinderten alten Vater Martin, dessen kauzige englische Krankengymnastin Daphne Moon und den Terror-Terrier Eddie bei sich aufnehmen muß. Das hindert ihn nicht, als Talkmaster im Radio anderen Menschen Ratschläge zu erteilen, die er eigentlich selber am besten gebrauchen könnte. Zum Beispiel, wenn er sich gegen seine Chefin Roz durchsetzen muß oder sein Bruder Niles, ebenfalls Psychoanalytiker, mal wieder zu Besuch ist.

Die Serie ist ein Spin-off der Sitcom Cheers, in der Dr.
Frasier Crane und seine Frau Lilith lange Jahre regelmäßig auftauchten.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich liebe diese Sitcom über alles

Die Dialoge und die Situationskomik, passen wie die Faust aufs Auge.
Dies ist aber auch den ganzen routinierten Darstellern zu verdanken, dass jeder Lacher am richtigen Fleck sitzt. Dadurch aber, dass "Frasier Crane" einen Psychoanalytiker mimt, womit auch textlich gesehen ein höherer Anspruch entsteht, so entsteht auch nie eine Phase der Lächerlichkeit. Ein weiterer wichtiger Punkt dieser Sitcom ist, dass sie auch ernstere und dramatische Szenen beinhaltet.

Kurz um....es ist eine Sitcom mit "Köpfchen", die auch völlig ohne anzügliche Texte und ohne rassistische Vorurteile auskommt. Einfacher gesagt, man hat hier wirklich auf "Anstand" gesetzt und eine Sitcom erschaffen , die Haar genau auf die Charaktere zugeschnitten wurde.

So etwas wie "Frasier" gibt es heute gar nicht mehr...und wird es wohl auch nie wieder geben.


 Antworten

 Beitrag melden
04.04.2018 19:32
avatar  Jeanie
#2 RE: Frasier
avatar
Moderator

Fraiser kenne ich nicht, scheint aber ganz interessant zu sein!
dass Du die Serie hier vorgestellt hast, DarkAngel...


 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2018 19:10
#3 RE: Frasier
avatar

Ich weiß nicht ob du "US-Sitcoms" magst....denn nur wenige US-Sitcoms sind auch wirklich zu empfehlen. Aber "Frasier" hebt sich "deutlich" von dem ganzen Rest ab


 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2018 20:31
avatar  Jeanie
#4 RE: Frasier
avatar
Moderator

US-Sitcoms habe ich noch nie geschaut, doch wäre ja mal einen Versuch wert, wenn ich neben den Soaps/Serien, die ich sonst so schaue, noch dazu komme, DarkAngel...


 Antworten

 Beitrag melden
05.04.2018 21:30
avatar  soap82
#5 RE: Frasier
avatar
Admin

Ich bin nicht so für US-Soaps/Serien. Mal sehen, vielleicht für später.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!