Pink Floyd - Echoes "The Best Of Pink Floyd"

12.03.2018 17:15 (zuletzt bearbeitet: 07.09.2018 21:25)
#1 Pink Floyd - Echoes "The Best Of Pink Floyd"
avatar



pink floyd1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Erschienen: 2001 (Original)

Mein Release: 2016 - Digisleeve & Remastered

Zweiunddreißigseitiges, geklammertes Farbbooklet:
- Credits
- Titelliste
- Texte
- Artwork und Fotos



Gesamtlaufzeit: ~155 Minuten


CD 1:
01. Astronomy Domine 4:10
02. See Emily Play 2:47
03. The Happiest Days Of Our Lives 1:38
04. Another Brick In The Wall (Part 2) 4:01
05. Echoes 16:31
06. Hey You 4:40
07. Marooned 2:03
08. The Great Gig In The Sky 4:40
09. Set The Controls For The Heart Of The Sun 5:20
10. Money 6:30
11. Keep Talking 5:58
12. Sheep 9:47
13. Sorrow 8:46


CD 2:
01. Shine On You Crazy Diamond (Parts 1-7) 17:32
02. Time 6:48
03. The Fletcher Memorial Home 4:07
04. Comfortably Numb 6:54
05. When The Tigers Broke Free 3:43
06. One Of These Days 5:15
07. Us And Them 7:51
08. Learning To Fly 4:51
09. Arnold Layne 2:53
10. Wish You Were Here 5:21
11. Jugband Blues 2:56
12. High Hopes 7:00
13. Bike 3:25

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dieses 2 CD Digisleeve mit 32 Seiten Booklet, habe ich mir heute neu für 9,99 € gekauft

Alben von Pink Floyd, waren ja seither "nie" günstiger angeboten worden. Egal ob es sich um die offiziellen alten, oder Best-Of Alben drehte, die Preise waren immer denen von "Neuerscheinungen" gleich geblieben. Im Gegenteil, die Pink Floyd Alben lagen mit ca. 16 € bis über 17 € sogar noch höher im Preissegment. Und was diese 2CD Best Of hier mit Namen "Echoes" angeht, so konnte man hierfür gleich zwischen 25 - 29 € einplanen

Aber nun zur CD (bzw. 2 CD's):
Ich hatte mir ja diese Best Of schon einmal aus meiner Bücherei ausgeliehen

und kopiert

Na jedenfalls klingt dieses Re-Release von 2016 hier nicht nur voluminöser, ich muss auch den Lautstärkeregler um ein weiteres nach "unten drehen", da mir sonst die Ohren abfliegen. Bisher hatte ich noch keine einzige CD, die so einen enormen Lautstärkepegel besaß....wahnsinnig.

Mein Lautstärkeregler an meinem DENON-Vollverstärker reicht bis "40".....und selbst bei der momentanen Einstellung "6"...würden andere sich die Ohren zu heben

Zu den Songs braucht man wohl nichts mehr erzählen.....das Echoes - Doppelalbum gehört zu den besten Best Of Alben von Pink Floyd überhaupt. Zum einen sind die besten Tracks enthalten und zum anderen gibt es hier absolut "keine gekürzten Versionen", wie man unschwer bei manchen Tracklängen sehen kann. Mit über 2 1/2 Stunden Laufzeit, ist jede CD so gut wie Rand voll gepackt worden.

Nachteil - Digisleeve:
Also das ist schon eine Fummelei, sowohl CD1 & CD2 aus diesem Pappkarton zu ziehen
Da dieses Digisleeve zu "2 Seiten links und rechts" hin aufgeklappt werden muss, so ist das Ganze nachher ca. 30 cm lang. Man kann sich vorstellen, wie das in "einer Hand" möglich sein soll, hier eine der CD's heraus zu ziehen. Man muss unweigerlich das Digisleeve auf einen Tisch legen, um nicht Gefahr zu laufen, dass die "andere CD" plötzlich auf den Boden fällt.

So ein Digisleeve mit dickem "Bildschmöker" sieht zwar schön aus, aber praktisch ist was ganz anderes ...


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!